Häkelanleitung: *Smogon*

🖤 Smogon 😈 ist ein mittelgroßes, schwebendes Pokemon, was es tatsächlich liebt im Müll zu wühlen. KEIN Wunder, dass es im Inneren mit giftigen Gasen gefüllt ist, welche es bei Aufregung entweichen lässt. Wenn es sich zu sehr aufbläht, explodiert Smogon sogar.

Das kann dir Einglück mit meinem gehäkelten Smogon nicht passieren. Tatsächlich fand ich es einfacher zu häkeln als vorher gedacht. Also nur Mut. Ich habe Smogon mit einer 2,5 Häkelnadel sowie lilaner Wolle für Nadelstärke 3 gehäkelt. Der Unterschied dient dazu, dass die Häkellöcher nicht so groß werden & man das Amigurumi fest stopfen kann, ohne das die Löcher hervortreten & man die Füllwatte sieht.

20191023_093901-01-horz.jpg

Körper:
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: [1 FM, 2 FMinM] 6x – 18M
Runde 4: [2 FM, 2 FMinM] 6x – 24M
Runde 5: [3 FM, 2 FMinM] 6x – 30M
Runde 6: [4 FM, 2 FMinM] 6x – 36M
Runde 7: [5 FM, 2 FMinM] 6x – 42M
Runde 8: [6 FM, 2 FMinM] 6x – 48M
Runde 9 – 17: (9 Runden) FM in M – 48M
Runde 18: [6 FM, 2 FMzus] 6x – 42M
Runde 19: [5 FM, 2 FMzus] 6x – 36M
Runde 20: [4 FM, 2 FMzus] 6x – 30M
Runde 21: [3 FM, 2 FMzus] 6x – 24M
Runde 22: [2 FM, 2 FMzus] 6x – 18M
Runde 23: [1 FM, 2 FMzus] 6x – 12M
Runde 24: [2 FMzus] 6x – 6M abmaschen

große Düsen (4 Stück oder mehr):
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: [2 FMinM] 6x – 12M
Runde 3: FM in Masche (in hintere Lasche) – 12M
Runde 4: FM in M – 12M – abmaschen

kleine Düsen (6 Stück oder mehr):
Runde 1: 6 FM in MagicRing – 6M
Runde 2: FM in Masche (in hintere Lasche) – 6M – abmaschen

Totenkopfapplikation:
Ring: 14 LM, KM in 1. LM – abmaschen
Knochen (2x): 12 LM – abmaschen

Das Gesicht habe ich aus Filz gefertigt. Hierzu habe ich eine Vorlage auf normales Papier gemalt, die einzelnen Stücke ausgeschnitten und auf Filz übertragen. Alles zusammen habe ich dann mit Textilkleber auf meinen Smogon geklebt.